CommuniGate schüttet 5000 Euro aus

Förderpreise für Nachwuchsarbeit in Fußballvereinen in und um Passau

Zum 3. Mal engagiert sich der Kommunikationsdienstleister CommuniGate unter dem Motto „Fußball verbindet“ in der sportlichen Nachwuchsförderung. Dieser Förderpreis wird jährlich an Fußballvereine im Umkreis von 40 km um Passau ausgeschrieben. Mit dem Preis unterstützt CommuniGate acht Vereine, die sich in ihrem Engagement für die Förderung ihrer Juniorenabteilung hervorheben. Die Höhe des Fördertopfes beträgt 5000 Euro, wobei der Sieger 1000 Euro erhält. 4000 Euro werden an die restlichen sieben Vereine ausgeschüttet.

Die Jury bewertet die Bewerbungen nach den Kriterien: Nachvollziehbarkeit und Verständlichkeit, Ausrichtung auf eine nachhaltige Juniorenförderung, Umsetzbarkeit der Maßnahmen und ihre nachvollziehbare Budgetierung. Jurymitglieder sind: Otto E. Vogel, Claus Zimmermann (CommuniGate Geschäftsführer), Heinrich Schmidhuber (BFV-Ehrenpräsident), Gerhard Jende (Kreisjugendleiter) und Martin Freund (PNP-Redaktionsleiter Sport).

Die offizielle Übergabe der Förderpreise erfolgt am 6. Juli im Rahmen des CommuniGate Cups auf der Anlage des SV Schalding. Hier streiten unter der Schirmherrschaft von Passaus OB Jürgen Dupper acht F-Juniorenteams um den großen Wanderpokal.
Anmeldungen von Vereinen aus Passau und Umgebung bis morgen, Sonntag, unter
www. communigate.org oder an Heike Oland, E-Mail: fussballverbindet@communigate.org,
Fax: 085 1/ 95128152.

Ihre Ansprechpartnerin
Heike ÖlandMarketing ManagerinTelefon: +49 851 9512-152Telefax: +49 851 9512-8152Email: heike.oeland@communigate.org
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×